Hygienemaßnahmen in der YOGAMAMA
(gemäß der geltenden Vorordnung vom 11.05.2020 des Landes NRW zum Infektionsschutz unter Corona)

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation gelten für den Besuch um Studio folgende Hygienemaßnahmen.

Wir bitten dich, diese aufmerksam zu lesen und dich an diese zu halten. Zudem ist deine Zustimmung zur Aufnahme deiner Daten und zur Weitergabe dieser im Fall der Kontaktpersonenverfolgung nötig. Das Formular kannst du im Folgenden herunterladen oder vor Ort ausfüllen.

 

Deine Zustimmung zu den o.g. Punkten ist aktuell obligatorisch für deine Yoga-Praxis vor Ort bei uns im Studio.

 

 

 


Download
Zustimmung zu den Hygienemaßnahmen, zur Datensicherung und zur -weitergabe
Zustimmung Hygienemaßnahmen, Datensicher
Adobe Acrobat Dokument 40.5 KB
Download
Registrierung für Neukunden
Registrierung YogaMama.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.3 KB

 

Textform:
Hygienemaßnahmen in der
YOGAMAMA
(gemäß der geltenden Vorordnung vom 11.05.2020 des Landes NRW zum Infektionsschutz unter Corona)

 

 

 

  • Bitte haltet einen Mindestabstand von 1,5m zu den anderen Yogis und Besuchern ein. Nutzt im Kursraum die vorgegebenen Markierungen, um eure Matten zu platzieren.

  • Wir bitten euch um das Tragen einen Mund-Nasen-Schutzes, wenn ihr das Studio betretet, und diesen auch bis in den Kursraum zu tragen. Sobald du an deinem Platz bist und während deiner Praxis kannst du diesen natürlich ausziehen.
    Sauerstoff möchten wir uns ja auch trotz Corona nicht nehmen lassen ;)

  • Desinfiziert euch beim Betreten des Studios und nach Kontakt mit Nutzungsflächen (Flächen wie Türklinken, Handläufe, Anrichten, etc., mit denen viele Personen in Kontakt kommen) die Hände. Desinfektionsmittel steht am Eingang, an der Theke und im Kursraum aus.

  • Sanitäre Anlagen, Umkleiden und Gemeinschaftsräume dürfen aktuell auf Anordnung des Landes nicht genutzt werden. Komme daher bitte möglichst in passender Kleidung und mit leerer Blase zum Kurs ;)
    Solltest dir dies Probleme bereiten oder mal mit für dich machbar sein, sprich uns gern an und wir suchen eine Lösung!

  • Wir verzichten aktuell auf Hands-on-Adjustments und auf jegliche Hilfsmittel. Natürlich sind die Klassen dementsprechend aufgebaut und die Lehrer versuchen dich verbal noch präziser in die Positionen zu leiten. Das Mitbringen eigener Hilfsmittel ist selbstverständlich gestattet.
    Und außerdem: nur weil wir dich nicht berühren dürfen, heißt es nicht, dass wir dich nicht dahin bekommen, wo wir dich hin haben möchten ;)

  • Bitte bringe auch deine eigene Matte, deinen eigenen Yoga-Block und/oder -Gurt und eine Decke (falls du diese für deine Praxis benötigst) zum Kurs mit. Falls du keine eigene Matte hast, kannst du gerne günstig eine Matte bei uns erwerben. Gurte und Blöcke sind in kleiner Anzahl ebenfalls zu erwerben.

  • Nehmt Rücksicht auf einander!
    Wenn ihr Fragen, Anregungen, Bedenken oder Ängste habt, wendet euch jederzeit an uns! Wir möchten euch den bestmöglichen Schutz bieten und dass ihr euch wohlfühlt!

 

 

 

Kontakt: Katja Reinhardt, Inh., Email und Whats-App: katja@yoga-mama.de, Tel: 0177/5500271

 

Kontakt

Yogamama

Katja Reinhardt

Maastrichter Straße 26

50672 Köln

T: +49 177 55 00 271

katja@yoga-mama.de